Cafe in der Gerbrunner Stadtbücherei eröffnet

Cafe in der Gerbrunner Stadtbücherei eröffnet

Hier gibt es leckeren Kaffee und Schokoladenkuchen, Baguettes mit Antipasti-Gemüse und originelle Tagesgerichte: Seit Anfang März verwöhnt das neue Kolping-Café die Gäste der Gerbrunner Bücherei. Der gastronomische Betrieb ist ungewöhnlich, und zwar nicht nur wegen seines ausgeklügelten kulinarischen Konzepts. Mit dem inklusiven Projekt eröffnet Kolping-Mainfranken überdies benachteiligten Menschen aus der Region eine neue Jobperspektive. Als …